Holocaust-Gedenken auf einem Weingut – Geht das?

0 Permalink 4

In diesen Tagen ist es 80 Jahre her, dass der so genannte "Anschluss" Österreichs an NS-Deutschland erfolgte. Wenn ich denke, dass meine Matura ungefähr 25 Jahre zurückliegt und mir diese Zeit noch sehr bewusst in Erinnerung ist, dann kommt uns auch das Jahr 1938 schrecklich nahe vor. Und doch sind wir mittlerweile die "dritte Generation" ...

Steppe und Stadt auf der viennacontemporary

0 Permalink 0

Werbung/VIP-Einladung. Als via eines Forums österreichischer Food Blogger ein Aufruf nach Bloggern und Bloggerinnnen, deren Interesse neben der Kulinarik der Kunst gilt, erfolgte, fühlte ich mich sofort angesprochen. Als Kunstbegeisterte, die auch hier auf Steppe und Stadt seit diesem Frühling der Kunst und Kultur einen Raum bieten möchte, lag ein Reiz in dieser Frage. Als ich ...

Martina Zwölfer – Kunst zwischen Ost und West, zwischen Tradition und Moderne

0 Permalink 1

Von der Künstlerin Martina Zwölfer, die mit Glas, Porzellan und Keramik arbeitet, habe ich schon in meinem letzten Artikel berichtet, in dem ich über die außergewöhnliche Glasvase, ein Geschenk einer besonderen Freundin, erzählt habe. Ende April hatte ich die Chance, Martina Zwölfer persönlich bei einem angenehmen Gespräch, in ihrem Atelier in der Wiener Seestadt kennenzulernen. Ich ...