Garden Food – Die Ursprünge

Neusiedl am See war in der Geschichte immer auch eine Stadt, in der die Gartenwirtschaft eine große Rolle spielte. In den Neusiedler Hausgärten, wie die Gegend noch heute genannt wird, in der sich kleine Obst- und Gemüsegärten befinden, wurden Tomaten (Paradeiser, wie man in Österreich sagt), Salat und Kräuter angebaut. Vor allem der Neusiedler Salat ...