Die letzten Gartenfrüchte und neue Ideen

0 Permalink 0

(Enthält unbezahlte Werbung) Ich muss mich bei meinen Lesern und Leserinnen entschuldigen, bin ich doch zur Zeit so wenig präsent. Aber es gibt diese Zeiten, aus den unterschiedlichsten Gründen. Tatsache ist, dass ich mit neuen Ideen für Steppe und Stadt zurück sein werde! 

Während wir die letzten Früchte aus unserem Garten in Neusiedl am See ernten – zur Zeit sind das noch Feigen und Äpfel (sensationell waren zuletzt die Weingartenpfirsiche!) – läuft auch das Finale des Austria Food Blog Award auf Hochtouren! Es hat mich sehr gerührt und natürlich gefreut, heuer gleich in zwei Kategorien nominiert zu sein: Mit meiner Hokkaido-Orangen-Marmelade in der Kategorie “Kreativ Einkochen” und mit meinem Artikel über das Café Ansari in jener Kategorie, die dem Schreiben gewidmet ist. Und es waren wieder grandiose Workshops, die wir im Rahmen der Academy des Austria Food Blog Award besuchen durften! Ich nahm unter anderem an einem der A-List und Insiderei zum Thema Schreiben und Journalismus und an einem beim wunderbaren Johannes Lingenhel, der unter anderem die Stadtkäserei auf der Landstraßer Hauptstraße betreibt, teil. Das war für mich der meist inspirierendste Workshop, da dabei ein Mensch mit authentischer Passion von seinem verwirklichten Lebenstraum sprach und seine große Achtung vor der Natur und dem Tier zum Ausdruck kam.

Inspiriert und mit Passion wird es auch hier wieder in Kürze neue Rezepte und neue Geschichten geben! Eines darf ich schon verraten – ich werde dem Thema Reportagen wieder viel mehr Raum geben, als ich dies in den letzten Monaten getan habe! Stay tuned, liebe Leser und Leserinnen von Steppe und Stadt! 

 

 

Comments are closed.