Grüner Spargel, Erdbeeren und Süßkartoffel mit Joghurt-Tahin-Dip

1 Permalink 1

Eigentlich bin ich kein allzu großer Spargelfan, generell aber liebe ich vegetarische, schnelle Mahlzeiten und daher lasse ich mich auch einmal im Jahr von der Spargel-Begeisterung meiner Kollegen am Arbeitsplatz inspirieren und koche dann meist Gerichte mit grünem Spargel, da ich diesen persönlich interessanter finde. 

Eine wunderbare, auch farblich tolle Kombination sind Speisen mit grünem Spargel und Erdbeeren. Dieses Mal habe ich dieses schnelle Abendessen um mein neues Lieblingsgemüse Süßkartoffel erweitert und mit einem köstlichen Joghurt-Tahin-Dip angerichtet. Dazu passt ein Frizzante Rosé oder jeder klassische, trockene Prosecco.

Zutaten:

  • 1 Bund grüner Spargel
  • 1 Packung Erdbeeren
  • Süßkartoffel (Menge nach Belieben)
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Becher griechisches, festes Joghurt
  • 4-5 Teelöffel Tahin
  • Getrocknete Minze (“Nanaminze”)
  • Frische Minze
  • (Sumak, Gewürz-Sumach) 

Süßkartoffeln schälen, in sehr dünne Scheiben schneiden, auf ein Backblech legen und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Das Backrohr auf 180° C vorheizen und die Süßkartoffeln so lange backen, bis sie eine feste, eventuell knusprige Konsistenz erreicht haben. 

Den grünen Spargel von den festeren, trockenen Enden befreien, in ca. 4 cm lange Teile schneiden und im Salzwasser 10 Minuten kochen. Mit einer kleinen Gabel testen, ob der Spargel weich ist.

Für den Joghurt-Tahin-Dip Joghurt mit 4-5 Teelöffel Tahin verrühren und mit reichlich getrockneter Minze (“Nanaminze”), die man in der Hand zerreibt, abschmecken. Mit frischer Minze dekorieren! 

Auf einem Teller schließlich den gekochten Spargel, die Erdbeeren und die gebratenen Süßkartoffelscheiben anrichten und den Dip dazu servieren! 

Tipp: Ich habe schließlich über die Süßkartoffel noch Sumak (Gewürz-Sumach, ein Gewürz, das z.B. in vielen Speisen des Nahen Ostens verwendet wird) gestreut. Dies ergibt eine pikant-säuerliche Note!

Guten Appetit!

 

1 Comment
  • MNB
    May 1, 2016

    Very nice dish!