Weingut Paul Rittsteuer, Neusiedl am See: Chardonnay Lehmgruber 2012

0 Permalink 0

Der Chardonnay Lehmgruber des Weinguts Paul Rittsteuer hat meinen Weißweingeschmack revolutioniert! Wie Paul Rittsteuer selbst im Interview sagte, verhält es sich mit dem Geschmack in Ostösterreich so, dass bei den Weißweinen die frisch-fruchtig-leichte Welle dominiert. In Ostösterreich werden zwar gerne kräftige Rotweine getrunken, doch die kräftigen, trockenen Weißweine stellen eher ein Minderheitenprogramm dar. Diesem habe ich mich jedoch geöffnet – und bin heute begeistert!

Der Chardonnay Lehmgruber ist ein Weißwein, den man genießen muss mit einem ausdrucksstarken, langanhaltenden Geschmack. Schon die Farbe, gold-gelb, und die kräftige Konsistenz lassen auch einen sehr charaktervollen Weißwein vermuten. Der trockene, im kleinen Eichenfass ausgebaute Wein besticht durch eine leichte Würze und Anklängen nach exotischen Früchten und Orangenschalen.

Alkoholgehalt: 13,5 Vol. %
Verschluss: Kork

 

Tipp: Mein Appell auch an die Fans der ganz leichten Linie – öffnet eure Geschmackssinne und lasst euch einmal bewusst auf diesen charaktervollen Wein ein! Und für die Sammler unter den Weinfans: Dieser Weißwein verfügt über gutes Lagerpotential und entwickelt auch in der gereifteren Variante eine interessante Faszination!

 

 

Comments are closed.